Praxis für Logopädie und Lerntherapie

Annette Schüttler

Praxisspektrum

Behandelt werden nach ärztlicher Verordnung Menschen jeden Alters mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen, die organisch oder funktionell verursacht sind. Durch standardisierte Testverfahren wird eine ausführliche Diagnostik erstellt, auf deren Basis die Therapiemaßnahmen individuell zugeschnitten werden.Ebenso dient sie als Grundlage für die Beratung und die Empfehlung möglicher Präventionsmaßnahmen.

In interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten wird ebenso wie durch regelmäßige Fortbildungen die bestmögliche Betreuung der Patienten sichergestellt.

Sprache ist ein sehr komplexes Thema. So haben wir uns auf ganz bestimmte Gebiete spezialisiert, damit wir Sie stets kompetent und auf dem neuesten Stand der Wissenschaft behandeln können

Regelmäßige Weiterbildungen auf unserem Gebiet sind selbstverständlicher Bestandteil unseres hohen professionellen Anspruchs.

Behandlungsschwerpunkte Erwachsene:

Aphasien (Sprachstörung), Dysarthrien/Dysarthrophonien (sprechmotorische Störungen),  Dysphagien (Schluckstörung), Facialisparese (Gesichtslähmungen), Hörstörungen/CI, Sprechapraxien (Sprechstörung), Stimmstörungen (Dysphonien), Stottern/Poltern, Trachealkanülenmanagement

Behandlungsschwerpunkte Kinder und Jugendliche:

Artikulationsstörungen (z.B. Lispeln), auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungs-störungen, frühkindliche Ess- und Trinkstörungen, Kinder/Jugendliche mit geistiger Behinderung, Kinder/Jugendliche mit körperlicher Behinderung, Kinder/Jugendliche mit Schluckstörungen, kindliche Dyspraxien, Late Talker (Kinder unter 2 Jahren), Lese- und Rechtschreibschwäche, myofunktionelle Störungen, Näseln (Rhinophonie, z.B. bei LKGS), phonologische Störungen, Sprachentwicklungsstörungen, Stimmstörungen (z.B. bei Knötchen, bei LKGS, Heiserkeit), Stottern/Poltern (Redeflussstörungen), zwei- oder mehrsprachige Kinder oder Jugendliche

Spezielle Therapieangebote:

  • Therapie nach Beatrice Padovan
  • Behandlung sprechmotorischer Störungen, TAKTKIN® nach B. Birner-Janusch
  • Ganzheitliche Behandlung von Sprachentwicklungsstörungen auf Basis der Sensorischen Integration (SI) nach J.Ayres
  • Therapie sprachauffälliger Kinder nach Barbara Zollinger
  • Diagnostik und Therapie auditiver Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen im Vorschul- und Schulalter
  • Funktionelle Stimmtherapie nach dem Erlanger Modell
  • Diagnostik, Befundung und Behandlung neurogener Dysphagien und Facialisparesen
  • Therapie von Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS) und Rechenschwäche (Dyskalkulie)
E-Mail
Anruf